AKUSTIK
GITARRE

1/15

Essener Gitarrenduo 9. November 1989 - Der Mauerfall
von Harald Wittig




Bernd Steinmann und Stefan Loos haben auf dieser kurzweiligen CD fünf Stücke aus eigener Feder eingespielt, die aus Anlass des 25. Jahrestages des Mauerfalls als Kompositionsauftrag mit Unterstützung der Stiftung Berliner Mauer entstanden sind. Nach Aussage der Komponisten seien die fünf Sätze, die es zusammen auf eine knappe Spieldauer der CD von etwa 22 Minuten bringen, zyklisch nicht gebunden und durchaus unterschiedlicher Art.

Es gibt gleichwohl immer wiederkehrende Elemente wie Ganztonleitern, verminderte Akkorde, Tremolo-Passagen und Tritonus-Ketten. Daneben geben ein sehr weites Dynamikspektrum vom Pianissimo bis zum dreifachen Fortissimo zusammen mit den vielen Klangfarben der beiden Gitarren der Musik ihr Gepräge.

Gerade in klangfarblicher und dynamischer Hinsicht schöpfen die beiden Gitarristen aus dem Vollen: Da werden Tremoli auch aus klanglichen Gründen schon mal mit dem Plektrum gespielt, da darf es auch schon mal schnarren oder der konzertante, vollmundige Ton wechselt abrupt ins hart-herbe Flamenco-Register. Das klingt alles so abwechslungsreich und spannend wie es sich liest, dabei immer in sich schlüssig und zu keiner Zeit bemüht. Die Musik kann durchaus für sich allein stehen, sie bedarf keines Programms - insoweit könnte der Titel und der Entstehungshintergrund leicht irreführend sein.

Es handelt sich eben um fünf Konzertstücke für zwei Gitarren im expressionistischen Stil, von den Komponisten voller Hingabe interpretiert und tontechnisch sehr kompetent für die CD eingefangen. Es lohnt sich jedenfalls, sich diesen klingenden Beitrag zur Geschichte der deutschen Teilung, der gleichzeitig ein hochinteressantes Stück zeitgenössischer Gitarrenmusik darstellt, anzuhören - am besten gleich mehrfach.

 


Informationen • Anfragen • Buchungen

Büro ESSENER GITARRENDUO
D-45239 Essen (Ruhr)
Savelshang 2
Telefon +49 (0)201• 494677 oder +49 (0)201• 8496874

E-Mail: info@essenergitarrenduo.de
Formular: Kontakt - Anfrage


Internet Service: www.cara-marketing.de