Ein Schulterzucken als hocherotische Geste
Flamenco-Tänzerin Renate Pomp verbreitet spanisches Flair

Von Nadja Lehmann

Was Renate Pomp mit ihrem Kleid macht, ist eine eigene Inszenierung. Die Flamenco-Tänzerin rafft es, schlingt es enger um sich, schlägt Wirbel mit den üppigen Volants, lässt es wie einen Fächer um sich kreisen.

Musikalisch begleitet vom Gitarristen Bernd Steinmann betritt Renate Pomp die Bühne, steht zunächst regungslos mit dem Rücken zum Publikum. Fängt dann an, zu klatschen, die Füße nehmen das Stakkato auf, der ganze Körper gerät in Bewegung. Dass aus der Gitarre auch eine Ersatz-Trommel werden kann, demonstriert Bernd Steinmann: Während der erste Tanz von perlenden Gitarrenläufen dominiert ist, herrscht im zweiten Tanz der Rhythmus vor, den der Gitarrist mit den Händen auf sein Instrument trommelt.
Dann setzt sich Renate Pomp einen schwarzen flachen Hut auf, verblüfft mit laszivem Becken-Schwung und macht aus einem Schulterzucken eine erotische Geste.

Stampfendes Stakkato der Füße
Stakkatosaftes Stampfen der Füße entlädt sich in raumgreifender Bewegung. Und Bernd Steinmann wird nach mehreren Tänzen von „Spanish .Colours“ unterstützt. Ein Ensemble, dem neben ihm selbst Stefan Loos, Volker Niehusmann (Gitarren) und Jörg Kinzius (Schlagzeug) angehören. Vor allem Letzterer lässt durch seine pulsierenden Rhythmus- vorgaben fast ein wenig Kuba Feeling durch das Bürgerhaus wehen.
Möglich gemacht hatte den Auftritt die Rader Musikschule und Musiker und Tänzerin im Rahmen des 3. Bergischen Gitarrenfestivals am vergangenen Freitagabend nach Rade geholt. Renate Pomp absolvierte ihr Studium als Tänzerin und Tanzpädagogin an der Folkwang-Hochschule Essen, lehrt als Dozentin und arbeitet seit 1994 mit Bernd Steinmann zusammen. Der gilt als einer der profiliertesten Flamenco-Gitarristen: Der spanischen Musik hat sich Steinmann seit mehr als 20 Jahren verschrieben.


Informationen • Anfragen • Buchungen

Büro ESSENER GITARRENDUO
D-45239 Essen (Ruhr)
Savelshang 2
Telefon +49 (0)201• 494677 oder +49 (0)201• 8496874

E-Mail: info@essenergitarrenduo.de
Formular: Kontakt - Anfrage


Internet Service: www.cara-marketing.de